Gesmokte Rinderrippen

Rezept: Zutaten: Schritt 1 - Vorbereitung: Schritt 2 - Zubereitung: Gesmokte zarte Rinderrippen

Schritt 1:

Bereits vorab, kannst du deinen Smoker vorheizen und sicherstellen, dass du eine Temperatur von 105-120C° permanent halten kannst und stelle bereits eine gefüllte Wasserschale in den Smoker

Leg nun die Rippen auf ein großes Blech und bestreue alles großzügig mit unserem BBQ Rub  massiere das Rub gleichmäßig ins Fleisch ein.

Schritt 2:

Wenn der Smoker die richtige Temperatur hat, kannst du die Rippen auf deinem Smoker und schon kann es losgehen. 

Insgesamt müssen die Rippen 8-10 Stunden im Smoker verbringen, bis sie eine Kerntemperatur vom 93C° erhalten. 

Während des gesamten Vorganges kannst du die Rippen immer wieder mit Bier bepinseln, damit diese nicht austrocknen. 

Sollte jedoch das Bier auf wundersamer Weise plötzlich leer sein, kannst du den Rinderfond dafür verwenden. 

Nach den 8-10 Stunden sollten die Rippchen so zart sein, dass diese richtig vom Knochen gleiten.

 

Zum Schluss:

Nun muss man nur noch die Qual ertragen, die fertigen Rippen in Metzgerpapier und Alufolie einzuschlagen und 1h ruhen zu lassen.

Danach kann der Festschmaus beginnen. 

Viel Spaß beim Nachkochen!

 

Dir hat das Rezept gefallen? Wunderbar, das freut mich. Gerne kannst du es online kostenlos immer wieder ansehen und nachkochen.

Du kannst auch das Rezept in einer schönen PDFdatei gegen eine kleine Unterstützung für dein Tablet, Smartphone oder Computer downloaden und hast es immer griffbereit.

Zum Download und dem PDF Rezept geht es hier lang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Content is protected !!
Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen.